Pflegeberatung

Beratungseinsatz nach § 37 Abs. 3 SGB XI

  • in den Pflegegraden 2 und 3 einmal halbjährlich und
  • in den Pflegegraden 4 und 5 einmal vierteljährlich
  • wir melden uns rechtzeitig bei Ihnen, damit ihr Pflegegeld nicht gekürzt wird
  • Beratung ausschließlich durch examinierte Pflegefachkräfte

Pflegeberatungen und Pflegeschulungen

  • Die Ziele und Vorteile unserer kostenlosen Pflegeberatungen und Pflegeschulungen erhöhen das Wohlbefinden des Pflegebedürftigen, entlasten die Pflegeperson durch praktische Tipps, Anleitung und Beratung und geben Informationen über zusätzliche mögliche Leistungen der gesetzlichen und privaten Kostenträger.

Unsere speziell ausgebildeten Pflegeberater helfen Ihnen gerne.

Ein Anruf unter Tel. 0971 61652 genügt!